Panzerriegel kaufen

Panzerriegel kaufen: Worauf es beim Kauf ankommt    Panzerriegel kaufen

Panzerriegel kaufen: Worauf es beim Kauf wirklich ankommt

Die Zahl der Einbrüche hat in den vergangenen 10 Jahren wieder deutlich zugelegt und hat letztes Jahr einen neuen Höchststand erreicht. Allerdings stieg gleichzeitig auch die Zahl der gescheiterten Einbruchsversuche, was sich nicht zuletzt auf eine deutlich verbesserte Sicherheitstechnik zurückführen lässt. Eine sehr sichere Maßnahme zur Abwehr von Einbrüchen stellen dabei Panzerriegel dar. Auf dem Markt sind viele verschiedene Panzerriegel erhältlich und viele Haus- und Wohnungsbesitzer fragen sich, welchen Panzerriegel sie kaufen sollen. Darum haben wir uns für Sie auf dem Markt umgesehen und haben einige Panzerriegel genauestens unter die Lupe genommen. Hier verraten wir Ihnen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie einen Panzerriegel kaufen möchten. Darüber hinaus geben wir Ihnen auch einige Tipps für eine erfolgreiche Montage.

Was ist ein Panzerriegel?

Zunehmend mehr Hausbesitzer sichern ihre Behausung ab, indem sie Panzerriegel kaufen und diese an ihren Haus- und Nebentüren installieren. Doch was sind Panzerriegel eigentlich? Panzerriegel werden häufig auch Panzerschlösser oder Querriegel genannt und bestehen aus einem extrem stabilen Metallriegel, der fest in der Hauswand oder dem Türrahmen verankert wird und Ihre Tür auf der gesamten Breite absichert. Wenn Sie also einen Panzerriegel kaufen und montieren, dann bekommen Sie damit automatisch eine vollständige Absicherung Ihrer Tür und brauchen darum keine weiteren Schutzmechanismen an Ihrer Tür installieren.

Neben dem Sicherheitsaspekt ist die einfache Montage ein besonderer Vorteil der Panzerriegel. Die Montage können Sie in aller Regel auch ohne einen Handwerker in Eigenregie durchführen. Haus- und Wohnungsbesitzer, die einen Panzerriegel kaufen, sparen sich also viel Geld und erhalten dennoch eine effektive Tür-Sicherung auf höchstem Niveau.

Jetzt die Sparpreise bei Amazon.de checken
 

Panzerriegel kaufen: Welches Modell ist das richtige?

Wenn Sie einen Panzerriegel kaufen, dann müssen Sie beachten, dass sich die einzelnen Modelle der Querriegel voneinander unterscheiden können. Für Haustüren eigenen sich dabei vor allem Modelle, die sich mit einem Schlüssel von innen und außen betätigen lassen. Für Nebentüren können Sie auch solche Panzerriegel kaufen, die sich nur von innen abschließen lassen. Diese Modelle sind meist etwas günstiger und sind beispielsweise für nach innen öffnende Keller-, Garagen- und Lagertüren geeignet. Bitte lesen sie dazu unseren Panzerriegel Test.

Darüber hinaus können Sie auch Panzerriegel kaufen, die nicht nur mit einem normalen Schlüssel bedient werden können, sondern auch gleichzeitig eine Alarmanlage beinhalten. Die elektronischen Panzerschlösser sind in ihrer Anschaffung zwar etwas teurer, wer aber auf eine maximale Sicherheit Wert legt, der sollte sich eventuell ein solches Panzerschloss kaufen.

Panzerriegel kaufen: Darauf müssen Sie achten!

Bevor Sie als Haus- oder Wohnungsbesitzer einen Panzerriegel kaufen, müssen Sie zunächst auf einige Dinge achten. Dazu gehört beispielsweise die Breite des Türblattes oder auch das Material, aus dem Ihre Tür besteht. Hier bekommen Sie nun alle wichtigen Informationen, die Sie für eine optimale Kaufentscheidung benötigen:

Die Türblatt-Breite

Bevor Sie einen Panzerriegel kaufen, sollte Sie zunächst die Breite Ihrer Tür durch eine horizontale Messung mit dem Meterstab ermitteln. Die meisten Querriegel sind für Türbreiten von 80-105 cm geeignet. Aber auch für breitere Türen sind Querriegel in Sondergrößen erhältlich. Mit einem Querriegel in Sondergröße können Sie alle Türbreiten von 60 bis 120 cm zuverlässig absichern.

Der Schließzylinder

Auf dem Markt sind Querriegel mit verschiedenen Zylindern erhältlich. Diese unterscheiden sich darin, von welcher Seite sie bedient werden können. Querriegel mit Vollzylinder sind von innen und außen bedienbar und eigenen sich somit für alle gängigen Haus- und Wohnungstüren. Querriegel mit Halbzylinder werden ebenfalls mit einem Schlüssel bedient, können aber nur von innen geöffnet werden. Querriegel ohne Zylinder können ebenfalls nur von innen betätigt werden und eigenen sich somit ausschließlich für Nebentüren, wie Keller-, Lager- oder Garagentüren.

Material der Tür

Wenn Sie einen Panzerriegel kaufen, dann können Sie ihn an fast jeder beliebigen Tür installieren. Eine Ausnahme stellen allerdings Türen dar, die keine ebenen Oberflächen aufweisen. Sind an der Tür Verzierungen oder Ornamente angebracht, so lässt sich der Riegel womöglich nicht ordnungsgemäß verschließen. Türen aus Glas können nur mit Querriegeln abgesichert werden, die sich von innen bedienen lassen. Von diesen Ausnahmen einmal abgesehen, können Riegelschlösser an jeder Tür montiert werden – egal ob aus Holz, Kunststoff oder Metall.

Sperrbügel   Panzerriegel kaufen

Im Handel sind neben den gewöhnlichen Querriegeln auch Riegel mit einem Sperrbügel (siehe Abb.) erhältlich. Wenn Sie ein Panzerriegel kaufen möchten, der auch bei einer spaltbreiten Öffnung der Tür für die volle Sicherheit sorgt, dann greifen Sie am besten nach einem Panzerriegel mit einem Sperrbügel. So können Sie sich erst vergewissern, wer vor der Tür steht. Wenn Sie den Gast hereinbitten möchten, dann brauchen Sie nur den Sperrbügel zu entriegeln.

Panzerriegel kaufen: Welchen Vorteil bieten Panzerschlösser?

Haus- und Wohnungsbesitzer, die einen Panzerriegel kaufen, wissen die Vorzüge bereits zu schätzen, die ein Panzerriegel zu bieten hat. Ein besonderer Vorteil der Querriegel ist die Sicherung der Tür über die gesamte Türbreite. So können Eindringlinge die Tür weder links noch rechts aushebeln und stehen so einem wahren Bollwerk gegen Einbrecher gegenüber. Dabei ist es auch egal, ob es sich bei Ihrer Tür um eine DIN-links-Tür oder eine DIN-rechts-Tür handelt. Die Querriegel lassen sich bei beiden Tür-Typen problemlos montieren und sichern so alle verschiedenen Tür-Typen ab.

Panzerriegel kaufenPanzerriegel kaufen

Weitere Vorteile im Überblick:

– Panzerriegel weisen ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis auf
– Die Montage ist oft auch ohne Handwerker in Eigenregie möglich
– Querriegel bieten einen hohen Einbruchsschutz
– Die Riegel weisen eine leichte Bedienbarkeit auf

Panzerriegel kaufen: Alles, was Sie sonst noch wissen müssen

Welches Werkzeug wird benötigt?

Wenn Sie einen Panzerriegel kaufen und montieren möchten, dann sind dafür einige Werkzeuge notwendig. Welches Werkzeug Sie genau benötigen, das können Sie in der Regel der Montageanleitung entnehmen. Unserer Erfahrung nach brauchen Sie für die Montage folgendes Werkzeug: Schraubendreher in verschiedenen Größen, eine Bohrmaschine, Holz-, Metall- und Steinbohrer, eine Lochsäge (bei Voll-Zylindern), eine Wasserwaage und verschiedene Inbus-Schlüssel. Bevor Sie einen Panzerriegel kaufen, können Sie sich die Montageanleitung auf unserer Seite: Montageanleitung für Panzerriegel  herunterladen.

Wie wird ein Panzerriegel montiert?

Querriegel werden links und rechts der Tür im Mauerwerk verankert und bieten so den maximalen Einbruchsschutz über die gesamte Türbreite. Welches Werkzeug Sie konkret benötigen, das können Sie der Bedienungsanleitung entnehmen. Bei der Montage von Panzerschlössern, die von innen und außen abgeschlossen werden, muss ein Loch in der Tür-Mitte gebohrt werden, damit der Riegel auch von außen abgeschlossen werden kann. Bei Riegelschlössern mit Halbzylindern und Schlössern ohne Zylinder entfällt dieser Montageschritt.

Auf welcher Höhe wird der Querriegel montiert?

Viele Kunden, die einen Panzerriegel kaufen, wählen für die Installation eine Stelle im mittleren Bereich der Tür. Dabei ist es egal, ob Sie den Türriegel oberhalb oder unterhalb des Türgriffs montieren. Wählen Sie dabei einfach die Höhe, die für Sie am angenehmsten ist.

Was kostet ein Panzerriegel?

Viele Menschen, die einen Panzerriegel kaufen, geben etwas mehr Geld aus und bekommen dafür auch qualitativ hochwertigere Schlösser. Günstige Panzerriegel sind bereits ab etwa 100 Euro zu haben. Panzerriegel für die Haustüre sind dagegen meist etwas teurer. Für einen guten Querriegel sollten Sie mindestens 250 Euro einplanen.

Jetzt die Sparpreise bei Amazon.de checken

Welches Sicherheitslevel hat ein Panzerriegel?

Die meisten Riegelschlösser weisen das Sicherheitslevel 10 auf und bieten so die maximale Sicherheit für alle Türen. Manche Querriegel für Nebentüren, wie Keller-, Lager- oder Garagentüren, bieten manchmal auch nur das Sicherheitslevel 9, was aber für diesen Tür-Typ in aller Regel trotzdem völlig ausreicht. Wenn Sie einen besonders hochwertigen Panzerriegel kaufen möchten, dann achten Sie beim Kauf einfach auf die DIN-Anerkennung und eine VDS-Zertifizierung.Panzerriegel kaufenPanzerriegel kaufen

Panzerriegel kaufen

Nur fuer kurze Zeit - Panzerriegel